Wandern in Niederbayern

Urlaub im Einklang mit der Natur – was kann es Schöneres geben? Niederbayern ist vor allem unter Natur- und Wanderliebhabern als Wanderregion längst kein Geheimtipp mehr. In kaum einer anderen Region in Deutschland finden Sie schönere Wege, Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Auch eine Vielzahl von Einkehrmöglichkeiten sorgt hier für eine erholsame Rast im Grünen. Egal ob Sie als Gruppe, mit dem Partner oder der ganzen Familie wandern gehen möchten – die Wanderungen durch das Rottaler Hügelland sind wahre Genusstouren und Sie werden garantiert einen unvergesslichen Ausflug erleben!

Wanderwege Niederbayern – Natur hautnah

Lassen Sie sich auf den zahlreichen Wanderrouten in die sanfte Hügellandschaft entführen und entdecken Sie neben der herrlichen Natur auch die traditionsreiche bäuerliche Kulturlandlandschaft mit ihren Sakralbauten und kleinen Hofkapellen. Das wunderschöne Niederbayern zeigt sich ursprünglich – hier verschmelzen Natur und Geschichte miteinander und Sie können auf historischen Pfaden unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade wandern. Von Spazierrunden bis hin zu Fernwanderwegen – hier kommen Sie in den Genuss gut gepflegter Wanderwege mit spektakulärer Aussicht, auf denen Sie Feld, Wiesen und Wälder entlang der Gewässer der Region durchstreifen können.

Geführte Wanderungen und Themenwanderungen der Kurverwaltung Bad Birnbach eröffnen Ihnen einen neuen Blick auf das Kulturerbe Niederbayerns und die Besonderheiten der Region.  Einen tollen Blick über das schöne Rottal können sie von den Waldwegen rund um Lengham genießen. Ebenfalls empfehlenswert ist beispielsweise die Tour Schwertling-Oberbirnbach-Hubertuskapelle-Hofer. Die kleine, liebevolle Kapelle ist besonders sehenswert und verfügt über eine herrliche Aussicht inmitten des Rottaler Waldes.

Hier finden Sie einen Überblick verschiedener Routen und Schwierigkeitsgrade. Fragen Sie uns gerne auch an der Rezeption nach Tourenvorschlägen und Kartenmaterial oder besuchen Sie das Tourenportal von Bad Birnbach.

Wanderer-Schuhe-und-Waden
Wandern-kurze-Rast
Wandern-in-der-Rottaler-Huegellandschaft
Die-Rott-Bad-Birnbach
Bruder-Konrad-Kapelle
Lengham-Edmühle
Schwierigkeit: Leicht
Strecke: 9,9 km
Dauer: 1,8 Std.
Aufstieg: 48m
Abstieg: 48m
Klimapfad-Waldbaden
Asenham-Höll-Oberhitzling
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 3,8 km
Dauer: 1 Std.
Aufstieg: 109m
Abstieg: 109m
Hubertuskapelle
Obertattenbach-Kirchberg-Holzmannhäuser-Hubertuskapelle
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 3,6 km
Dauer: 1 Std.
Aufstieg: 87m
Abstieg: 87m
Wandern-in-der-Rottaler-Huegellandschaft
Schwertling-Churfürst
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 4,4 km
Dauer: 1,15 Std.
Aufstieg: 123m
Abstieg: 123m
Bad-Birnbach-Landschaft
Schwertling-Offenöd
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 3,5 km
Dauer: 1 Std.
Aufstieg: 117m
Abstieg: 117m
Wandern-mit-Hund
Bayerbach-Suttenmühle-Holzham-Sagmühle-Volkertsham
Schwierigkeit: Leicht
Strecke: 11 km
Dauer: 2,5 Std.
Aufstieg: 72m
Abstieg: 72m
Bayerbach-Kirche
Bayerbach-Volkertsham-Langwinkl
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 5,8 km
Dauer: 1,5 Std.
Aufstieg: 83m
Abstieg: 83m
Naturlehrpfad-in-den-Rottauen
Schwertling-Oberbirnbach-Hubertuskapelle-Hofer
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 4,8 km
Dauer: 1 Std.
Aufstieg: 87m
Abstieg: 87m
Wandern-kurze-Rast
Rund um Lengham
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 5,5 km
Dauer: 1,5 Std.
Aufstieg: 131m
Abstieg: 131m
Bayerbach-Huckenham
Schwaibach-Lexöd-Neudeck
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 5,2 km
Dauer: 1,5 Std.
Aufstieg: 130m
Abstieg: 130m
Holzkapelle-Lugenz
Birnbach-Holzkapelle-Lengham
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 5 km
Dauer: 1,5 Std.
Aufstieg: 108m
Abstieg: 108m
Rottal-Sonnenaufgang-im-Nebel
Bayerbach-Huckenham-St. Veit-Wamberg
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 5,4 km
Dauer: 1,5 Std.
Aufstieg: 111m
Abstieg: 111m

Tipps für Ihren Ausflug

Neben den Informationen über die Route, auf der Sie wandern möchten, sollten Sie unbedingt auch die richtige Ausrüstung dabei haben, damit Ihr Ausflug zu einem unbeschwerten Erlebnis wird. Ratsam sind in jedem Fall passende Wanderschuhe und Funktionskleidung, damit Sie für jedes Wetter gewappnet und passend angezogen sind. Ins Wandergepäck gehören immer Ihr Ausweis und etwas Bargeld, denn in vielen Gaststätten und Einkehrmöglichkeiten können Sie häufig nicht mit der Karte zahlen. Auf längeren Strecken lohnt es sich, eine kleine Brotzeit für ein Picknick mitzunehmen. Auch sollten Sie in jedem Fall ausreichend Getränke mitnehmen. Ein kleines Erste-Hilfe-Set ist ebenfalls ratsam, um beispielsweise Blasen an den Füßen oder kleine Schürfwunden vom Klettern direkt verarzten zu können. So sind Sie bestens vorbereitet für das Wandern in Niederbayern und können einen unvergesslichen Urlaub in der Natur verbringen!

Hoelzberg
Bleichenbach-Luderbach-Oberndorf-Hölzberg-Weinberg
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 6,7 km
Dauer: 2 Std.
Aufstieg: 153m
Abstieg: 153m
Bayerbach
Bayerbach-Fuchsöd
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7,7 km
Dauer: 2 Std.
Aufstieg: 162m
Abstieg: 162m
Wanderer-Schuhe-und-Waden
Birnbach-Brand-Hofer-Gigler
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 8,1 km
Dauer: 2,5 Std.
Aufstieg: 109m
Abstieg: 109m
Holzkapelle-am-Klimapfad
Birnbach-Lugenz-Grottham
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7,3 km
Dauer: 2 Std.
Aufstieg: 123m
Abstieg: 123m
Bayerbach-Huckenham
Luderbach-Kainerding-Steinberg
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 9,9 km
Dauer: 2,5 Std.
Aufstieg: 205m
Abstieg: 205m
Aussichtspunkt-Stubenberg
Triftern-Hochreith-Unterpeikertsham-Voglarn
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7,8 km
Dauer: 2 Std.
Aufstieg: 139m
Abstieg: 139m
Bella-Vista-Golfpark
Hirschbach-Stockert-Faberöd-Eglgessing
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 10,2 km
Dauer: 2,5 Std.
Aufstieg: 123m
Abstieg: 123m
Ameringgraben
Lengham-Loderham-Numberg-Stockhäuser-Kauflanden-Steinbach
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 12,5 km
Dauer: 4 Std.
Aufstieg: 169m
Abstieg: 169m
Wanderer-Schuhe-und-Waden
Rund um Brombach
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 9,9 km
Dauer: 2 Std.
Aufstieg: 179m
Abstieg: 179m

Wandern in Bad Birnbach

Um das schönste Wanderparadies zu entdecken, müssen Sie gar nicht weit fahren. In direkter Umgebung des Wellnesshotels Sonnengut bietet Bad Birnbach ein umfangreiches Wegenetz für Naturliebhaber, die direkt zu Fuß vom Hotel aus zu ihrer Tour aufbrechen wollen. Hier stehen Ihnen über 30 verschiedene, abwechslungsreiche Wanderungen zur Auswahl, die sich rund um das ländliche Bad erstrecken. Start- und Endpunkt liegt in Bad Birnbach und die Routen sind sehr gut ausgeschildert und bestens gepflegt. Die wenigsten der Wanderwege sind asphaltiert, wodurch die Wanderungen besonders gelenkschonend und erholsam sind. Zahlreiche Routen sind durch Querwege verbunden, wodurch Sie an andere Runden anschließen und zusätzlich noch weitere Tourenoptionen ermöglichen. Einige Wege sind am Abend sogar beleuchtet, sodass Sie auch zu später Stunde noch eine Runde gehen können.

Wandern in Bad Birnbach ist sowohl für Urlauber als auch für Einheimische eine echte Wohltat. Das beschauliche und ruhige Bad Birnbach liegt eingebettet in das bewaldete Rottaler Hügelland und bietet die perfekte Wohlfühlatmosphäre für einen erholsamen Urlaub im Einklang mit der Natur. Nicht nur Wanderer, auch Nordic Walker, Läufer und Radfahrer wissen die vielfältigen Wege zu schätzen, auf denen Sie eine besonders facettenreiche Flora und Fauna entdecken. Zahlreiche Themen- und Lehrpfade vermitteln spannendes Wissen über die Natur und Kultur der Region. Beim Wandern in Bad Birnbach können Sie die Schönheit Niederbayerns unmittelbar erleben und bei der Bewegung an der frischen Luft Ihren Stoffwechsel ordentlich ankurbeln. Mit Blick auf die traumhafte Landschaft lässt es sich besonders gut durchatmen.