Wandern in Niederbayern

Bayerbach–Volkertsham–Langwinkl

Ausgangspunkt: Dorfplatz Bayerbach


Der Kreisstraße Richtung Asbach folgend, biegt man kurz vor Hellham nach Süden ab und erreicht über einen leicht ansteigenden Weg am Waldrand entlang „Langwinkl“ mit der von Viscardi erbauten barocke Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung“ mit herrlichen Deckengemälden und Stuckarbeiten von Carlone. Die Kreisstraße nach Kößlarn überquerend, kommt man in west- und dann nördlicher Richtung über Siegharting zurück.
Sehenswert: Wallfahrtskirche in Langwinkl

 

Die Streckenbeschreibung:
Schwierigkeit: MITTEL
Strecke: 5,8 km
Dauer: 1,30 Std.
Aufstieg: 83m
Abstieg: 83m

Buchen im Sonnengut
07 wandern
Tourübersicht

Hier klicken, um zurück zur Tourübersicht zu gelangen!