Lebensphilosophie Achtsamkeit

Achtsamkeit – was ist das eigentlich? Achtsamkeit ist keine Wellness Anwendung wie Ayurveda, ist keine Massage oder ein Dampfbad. Achtsamkeit ist auch nicht gleichbedeutend mit vegetarischer Ernährung, innerer Ruhe oder Erholung. Tatsächlich ist es viel weitreichender: Achtsamkeit ist eine ganze Lebensphilosophie, die ihre Wurzeln in der indischen, besonders der buddhistischen Kultur hat. Es bedeutet im Hier und Jetzt zu leben. Anders als mit dem berühmten Sprichwort ‚carpe diem‘ (nutze den Tag) der römischen Philosophie ist damit nicht gemeint, alles besser früher als später zu erledigen. Vielmehr meint es, die gegebenen Möglichkeiten voll auszuschöpfen, ohne viele Gedanken an gestern und morgen zu verschwenden.

Schärfung der Sinne

Achtsamkeit, im englischen auch ‚mindfulness‘, bedeutet die Rückbesinnung auf sich selbst. Wer achtsam ist, hat ein Gespür für die eigenen Sinne. Es bedeutet, bewusst zu schmecken, zu riechen und zu fühlen. Statt die Aufmerksamkeit ständig auf den Alltagsstress zu richten und von den Eindrücken des „Großen und Ganzen“ erdrückt zu werden, müssen Sie sich, um Achtsamkeit zu erlangen, ganz auf die Wahrnehmung des unmittelbar Gegebenen konzentrieren. Menschen, denen das gelingt, sind selbstzufriedener, selbstsicherer und oft auch glücklicher.

Achtsamkeitstraining im Hotel Sonnengut

Achtsamkeit können Sie trainieren. Es hat ganz viel mit der Schärfung der eigenen Sinneswahrnehmung zu tun. Für ein erfolgreiches Achtsamkeitstraining sind zwei Dinge notwendig: Erst einmal müssen Sie auf Distanz zu Ihrem Alltag gehen. Lassen Sie den Stress für ein paar Tage hinter sich, seien Sie einmal nicht für andere Menschen auf Abruf erreichbar. Ziehen Sie sich hierfür beispielsweise auf Ihr Hotelzimmer bei uns zurück, um der Reizüberflutung des Alltags zu entfliegen. Lange Wanderungen durch die Wälder und wohltuende Thermen-Abende geben Ihnen die Zeit und das richtige Umfeld, sich auf sich selbst zu besinnen. Achtsamkeit im Hotel – das funktioniert darum so gut, weil Ihre Zeit hier im Hotel Sonnengut eine Zeit ist, in der Sie sich einfach Mal um nichts kümmern müssen.

QiGong
Paaranwendung
Yoga

Schritte hin zum achtsamen Leben

Aktivieren Sie Ihre Sinne. Nutzen Sie bei Ihrem Aufenthalt bei uns die Kraft traditioneller Wellnessanwendungen wie Ayurveda und Massagen. Erlangen Sie ein Bewusstsein für Ihre eigenen Sinne, entdecken Sie den positiven Einfluss von Natur und Umwelt auf Körper und Geist und erlangen Sie ein unmittelbares Verhältnis zu der Natur, das in den Städten und Vororten der Gegenwart nur noch schwer zu erreichen ist.

Achtsamkeit im Hotel Sonnengut

Wellness, Ruhe, Natur und eine Pause vom Alltagsstress sind Bedingungen, um eine achtsame Lebensführung zu trainieren. Während Ihres Urlaubs im Hotel Sonnengut unternehmen Sie die ersten Schritte hin zur Achtsamkeit im Alltag und nehmen dieses neu erlernte Wissen über sich selbst mit nach Hause.  

Wellnesshotel-Sonnengut-Aussenansicht
Zimmer-im-Hotel-Sonnengut
Wellnesshotel-Sonnengut-Aussenansicht