Achtsamkeit in der Partnerschaft

In einer Liebesbeziehung ist das Bewusstsein für ein achtsames Leben sehr wichtig: Wenn wir uns mehr darauf besinnen, was wir mit unserem Partner gemeinsam durchlebt haben, uns gezielt vor Augen führen, wofür wir in der Beziehung dankbar sind, jeden gemeinsamen Moment bewusst wahrnehmen und – vielleicht auch mal unangenehme – Situationen ohne Bewertung annehmen, wie sie kommen, dann geben wir unseren Liebsten die Wertschätzung, die eine gesunde Beziehung ausmacht. Es ist genau diese Art von Aufmerksamkeit und Zugewandtheit, die für uns in den ersten Wochen einer frischen Beziehung so selbstverständlich ist, die mit dem Alltag und der Routine stetig abnimmt. Dabei ist Achtsamkeit in der Partnerschaft nicht schwer umzusetzen – und hat dennoch eine große Wirkung. Wer Achtsamkeit lernen möchte, ist im Wellnesshotel Sonnengut perfekt aufgehoben: Ein romantisches Wellnesswochenende mit entspannenden Anwendungen, anregenden Aktivitäten und kulinarische Köstlichkeiten hilft Ihnen, sich auf Ihre innere Mitte zu fokussieren, gemeinsame Erlebnisse zu erfahren und einfach mal abzuschalten, um Zweisamkeit vollumfänglich genießen zu können.

Was Achtsamkeit in der Partnerschaft bringt

Im Alltag verliert man oft die Fähigkeit, sich auf das Hier und Jetzt zu fokussieren und auf das, was man sich als Individuum von seinen Liebsten wünscht, zu achten. Aber auch, was der eigene Partner oder die Partnerin sich von einem selbst wünscht, wird oft vergessen. Die Folge: Die Achtsamkeit in der Beziehung nimmt mit der Routine des Zusammenlebens unbewusst von Tag zu Tag ab.

Wer die Gedanken an morgen und gestern abstellt und sich auf das Heute konzentriert, der kann sich einfacher mit den Bedürfnissen der Beziehung auseinandersetzen. Gerade die kleinen Aufmerksamkeiten schaffen eine wichtige Basis in einer glücklichen Beziehung. Denken Sie zurück an Ihre Anfangszeit – da haben Sie sich sicherlich viel bewusster und regelmäßiger darum bemüht, Ihrem oder Ihrer Liebsten zu zeigen, wie gern Sie ihn oder sie haben. Mehr Achtsamkeit in der Partnerschaft wird Ihnen helfen, zu diesen Gewohnheiten zurückzukehren. Vielen hilft es hier, aus dem Hamsterrad des Alltags auszubrechen und sich die Zeit für Zweisamkeit zu nehmen. Was bietet sich da mehr an als ein paar romantische Nächte in einem Wellnesshotel? Nirgends sonst haben Sie die Möglichkeit, sich voll und ganz auf Ihre bessere Hälfte zu konzentrieren, gemeinsame Aktivitäten zu erleben und den Tag mit Wellnessanwendungen wie z. B. einem gemeinsamen Rasulbad ausklingen zu lassen – und das völlig ungestört und fernab des Alltagstresses. Genießen Sie Ihre Beziehung mit allen Sinnen, und nehmen Sie am Ende ein völlig neues Gefühl des Frisch-verliebt-seins wieder mit nach Hause.

achtsamkeit-in-allen-lebenslagen
QiGong
meditation

Wie sich Achtsamkeit in der Partnerschaft äußert

Offene Kommunikation ist der Schlüssel zu Achtsamkeit in der Beziehung. Nur wenn ich mir bewusst bin, was ich fühle, kann ich dies auch so in Worte fassen, dass mein Gesprächspartner mich und meine Gefühle versteht. Und nur so kann mein Partner begreifen, was ich brauche. Wichtig ist dabei das Hinnehmen gegebener Situationen, das in der Lebensphilosophie der Achtsamkeit sehr entscheidend ist: Sind Sie verärgert, beispielsweise wegen eines Streits mit einem Freund, sollten Sie dies beim Gespräch nicht zu emotional aufladen, damit Ihr Gegenüber nicht versehentlich zum Ventil Ihrer negativen Gefühle wird. Vielmehr sollten Sie eine ruhige und nicht wertende Basis schaffen, mithilfe derer Sie zwar Ihre Gefühlslage schildern können, sich jedoch nicht versehentlich in Rage reden und einen Streit verursachen. Um sich darüber bewusst zu werden, was wirklich in uns vorgeht und um zu verstehen, ob wir nicht versehentlich etwas Negatives, das uns im Inneren schwer beschäftigt, auf unseren oder unsere Liebste projizieren, helfen auch bestimmte Übungen. Gemeinsames Yoga und meditieren im Hotel Sonnengut schaffen eine gute Basis, um innere Gelassenheit zu erfahren. Nutzen Sie die wundervollen Ausflugsziele in Niederbayern, um mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin eine tolle gemeinsame Auszeit zu verbringen. Sie werden sehen, die dabei entstehende offene und wertschätzende Kommunikation und die gemeinsamen Aktivitäten werden Ihre Beziehung zueinander stärken.

Bei Achtsamkeit in der Partnerschaft ist die bewusste Anwesenheit aller Sinne äußerst wichtig. Seine Aufmerksamkeit vollkommen und zu 100 % dem Partner oder der Partnerin zu widmen, und das für ausgewählte Momente am Tag hilft, anderen das Gefühl zu geben, wirklich wertgeschätzt zu werden. Dies von Ihrem Gegenüber wiederzubekommen, wird auch Sie so empfinden lassen. Achtsamkeit in der Beziehung ist also keineswegs ein schwieriger Prozess. Präsenz ist das Stichwort: Das Handy weglegen, nicht von dem Fernseher, der nebenbei läuft, ablenken lassen – und so das, was einem gerade versucht wird zu vermitteln, ohne Ablenkung aufnehmen. Das zeigt Wertschätzung und Aufmerksamkeit, die Ihr Gegenüber zu schätzen weiß und Ihnen von Herzen zurückgeben wird. Wie wäre es also, wenn Sie Ihr Handy und alle weiteren ablenkenden Gegenstände bei Ihrem Aufenthalt bei uns im Wellnesshotel Sonnengut einfach mal ausschalten oder gar zu Hause lassen? Schaffen Sie so neue positive Erinnerungen zu zweit!

Wenn Sie und Ihr Partner nun die positiven Empfindungen durch diese Zuwendung zueinander noch mit gemeinsamen Erinnerungen und Aktivitäten füllen, entsteht ein ganz besonderes Band der Nähe, das ohne großes Zutun und fast schon automatisch die Achtsamkeit in der Beziehung stärkt.

Achtsamkeit in der Beziehung verleiht frischen Wind

Für viele ist es nicht so leicht, einfach aus dem Alltag auszubrechen und sich um die Achtsamkeit in der Beziehung zu kümmern. Gerade die alltäglichen Verpflichtungen hindern uns daran, uns wirklich die Auszeit zu nehmen, die die Beziehung gerade so dringend benötigt. Gönnen Sie sich diese bei einem romantischen Aufenthalt im Wellnesshotel Sonnengut. Bei uns bekommen Sie die Möglichkeit, endlich wieder voll und ganz den Fokus auf Ihre Bedürfnisse als Paar zu legen. Bei einer ausgiebigen Wanderung in der Natur schaffen Sie Erlebnisse fürs Leben, abends wartet dann der Spa-Bereich mit wohltuenden Massagen auf Sie. Schalten Sie gemeinsam einen Gang zurück und lassen Sie sich treiben. Geben Sie Ihren Sinnen wieder die Möglichkeit, Momente vollkommen aufzunehmen und lösen Sie sich bei einer gemeinsamen Meditation von allem Negativen, das Sie unbewusst in der vergangenen Zeit absorbiert haben. Auch bei Achtsamkeit in der Partnerschaft steht die Liebe zu sich selbst im Vordergrund – denn nur wer sich selbst liebt, ist in der Lage, andere Menschen zu lieben. Wir helfen Ihnen dabei, zu Ihrer inneren Mitte zurückzufinden und mit neuer Energie und Achtsamkeit im Alltag nach Hause zurückzukehren.

Paar-draussen
Terrasse-und-Garten-Sonnengut
Zimmer-im-Hotel-Sonnengut