Wandern Niederbayern: Luderbach-Kainerding-Steinberg

Ausgangspunkt ist das Feuerwehrhaus in dem kleinen Ortsteil Luderbach

Vom Feuerwehrhaus folgt man dem Tal des Luderbach über Oberndorf und Kainerding zur Anhöhe „Steinberg“. Unterwegs kann man einen Abstecher zum „ Rottaler Bienenhof“ mit Brotzeitstüberl umgeben von Wald und Wiese oder zur traditionellen Fischerwirtin machen. Wer Zeit und Lust hat, kann den „Steinberg“ auf einem kleinen Rundweg erschließen, bevor es wieder zurückgeht. Bei der wunderschönen Aussicht beim Eichner wirft man noch einen Blick auf Langwinkl ein katholischer Wallfahrtsort in der Gemeinde Bayerbach und marschiert dann über Wagenöd, Wamberg und Sankt Veit zurück.

Die Streckenmerkmale:

Schwierigkeitsgrad: MITTEL
Länge der Strecke: 9,9 km
Dauer: 2:30 Std.
Aufstieg: 205 m
Abstieg: 205 m

Luderbach-Kainerding-Steinberg: Streckenbeschreibung

Luderbach erreichen Sie etwa in 45 Minuten zu Fuß beziehungsweise 5 Minuten mit dem Auto oder dem Bus. Von hier aus geht es mit dem Luderbach zu Ihrer Linken durch die Felder vorbei an Oberndorf und Kainerding. Folgen Sie einfach der Wegführung und dem Verlauf des Baches. Hinter Kainerding wird es langsam waldiger. Bald trennen Sie auf allen Seiten nur noch schmale Felder von den Schatten der Bäume. Hier stoßen Sie auf eine Gabelung, an der Sie sich links halten. In einer Kurve geht es auf Geishofer zu.

Der Wald liegt nun rechts von Ihnen und hinter Geishofer (eine kleine Ansammlung von Gebäuden). Hinter den Gebäuden durchqueren Sie für ein kurzes Stück den Wald. Halten Sie sich rechts, dann links. Ihr Weg führt Sie nun wieder in die Felder. Vorbei an Brunlechner finden Sie hinter Steinberg wieder zurück an den Waldrand. Auch bei Brunlechner und Steinberg handelt es sich nur um einige Gebäude. Nach wenigen Minuten lassen Sie den Waldrand hinter sich und halten sich kurz nach der Haltestelle Steinberg Holzner drei Mal links und einmal rechts. Der Wald liegt nun hinter Ihnen und vor Ihnen tut sich die weite Felderlandschaft auf. Nach etwas 15-20 Minuten biegen Sie links ab und laufen auf die Filialkirche St. Vitus zu. Dahinter liegt Luderbach kaum noch einen Katzensprung entfernt und Sie haben Ihre Rundwanderung beendet.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine grobe Streckenbeschreibung handelt. Für genauere Informationen ziehen Sie bitte Kartenmaterial zu Rate. Beispielsweise bietet Ihnen die Website von Bad Birnbach mehr Informationen über diese Wanderung.

Wandern-mit-Hund
Wandern
Genießen Sie die wunderschöne Natur rund um das Hotel Sonnengut. Interessante Wanderrouten warten in der Rottal-Inn-Region auf Sie!
Radlfahrer
Radfahren – Biken
Ein Radurlaub im Rottal-Niederbayern ist wunderschön, ob gemütlich im Sattel eines Rad’s, E-Bike, E-MTB oder eher sportlich rasant auf einem Mountain Bike die Natur erkunden.
ausfluege
Ausflüge
Der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art. Egal, ob Sie die bayerische Kultur erleben möchten, die bayerische Natur erkunden oder einen Familienausflug machen möchten.