Wandern in Niederbayern

Birnbach–Lugenz–Grottham

Start und Ausgangspunkt ist der Parkplatz Friedhof in Bad Birnbach

 

Geradewegs durchs Tal geht der Weg an der schönen „Bruder-Konrad-Kapelle“ vorbei zum Waldrand, weiter durch den schönen Rottaler zur „Holzkapelle“ und durch eine ehemalige Fliehburg aus der Zeit der Türkenkriege zur „Hochstraße“. Dieser folgt man ein gutes Stück und biegt dann links ab zurück auf Schotterwegen nach Grottham.
Sehenswert: Bruder-Konrad-Kapelle (Heiliger des Rottals), Alter Kreuzweg und Naturlehrpfad, Holzkapelle, Fliehburg , Lugenzfelsen

Holzkapelle: Besonderes Kleinod, das Anfang des 18. Jahrhunderts auf Wunsch einer Bäuerin errichtet wurde. Diese Waldkapelle ist dem heiligen Bruder Konrad geweiht.

 

Die Streckenbeschreibung:
Schwierigkeit: MITTEL
Strecke: 7,3 km
Dauer: 1,55 Std.
Aufstieg: 123m

Buchen im Sonnengut