ausfluege
Anzahl Personen

Ausflugsziele Bad Birnbach: Ortenburg

In Ihrem Urlaub in unserem Wellnesshotel Sonnengut möchten Sie bestimmt auch ein paar Facetten der Region rund um Bad Birnbach kennenlernen. Dafür eignen sich verschiedene Ausflugziele, die wir Ihnen gerne auf unserer Website vorstellen. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Bad Birnbachs gehört unter anderem auch Ortenburg.

 

Der Markt Ortenburg ist idyllisch in der schönen niederbayerischen Hügellandschaft, umgeben von Obst- und Blumenwiesen, gelegen, im sogenannten Klosterwinkel des Wolfachtals etwa 20 Kilometer westlich von Passau und nur 25 Autominuten vom Hotel Sonnengut entfernt. In Ortenburg ist die Geschichte der Stadt nahezu greifbar. Bereits um das Jahr 1120 ließen sich hier die Grafen von Ortenburg nieder und der Markt hat in den letzten 900 Jahren so einiges erlebt.

 

Ortenburgs vielseitige Facetten entdecken

Nehmen Sie sich einen Tag in Ihrem Urlaub Zeit und durchstreifen Sie den kleinen Ort, denn hier lässt sich einiges entdecken! Hoch über dem Markt thront das Ortenburger Schloss mit seiner Schlosskapelle, die eine wunderschöne Renaissance-Holzdecke ziert. Die gesamte Innenausstattung wurde etwa um 1800 abgeschlossen – hier weht der Geist der Geschichte durch die Säle. Zusätzlich können Sie einige Kunstschätze im Rittersaal besichtigen und einiges über das alte Brauchtum erfahren.

 

An das Schloss Ortenburg grenzt auch der Wildpark und Vogelpark, der viele Tierarten wie Yacks, Hirsche und Luchse sowie interessante Vogelarten wie Papageie, Störche und Flamingos beheimatet. In der ehemals französisch gestalteten Gartenanlage lohnt sich ein entspannter Spaziergang auf den gepflegten Wegen, umgeben von hohen, sehr alten Bäumen entlang der Tiergehege. Hier gibt es sogar eine Streichelzone und die vielen Jungtiere bereiten bestimmt nicht nur Kindern eine ganz besondere Freude.

 

Neben dem Ortenburger Schloss finden sich im Markt Ortenburg auch weitere interessante Bauwerke, so zum Beispiel die Marktkirche. Sie prägt bereits von Weitem das Bild Ortenburgs und ist ein kulturhistorisch äußerst bedeutendes Gebäude. So war sie in vergangenen Zeiten eine Wallfahrtskapelle und wurde dann zur Pfarrkirche. Heute ist sie mit vielen prunkvollen Grabmälern der ehemaligen Grafen bestückt. Auch das Konfirmandenhaus ist ein ganz besonderes Bauwerk, gehört der dreigeschossige rote Ziegelbau doch zu den Wahrzeichen Ortenburgs. Heute beherbergt es ein Internat.

Freilichtmuseum Massing (ca. 40 km)

Schöne Anlage, sehr urige Höfe. Toller Biergarten gemischt mit moderner Architektur im Eingangsbereich. Ideal für einen Familienausflug mit Kindern. Ein Ausflug für Groß und Klein.

WaldWipfelWeg St. Englmar (ca. 83 km)

Entdecken Sie eins der beliebtesten Ausflugsziele Bayerns in der Nähe Bad Birnbachs und wagen Sie sich in luftige Höhen auf dem WaldWipfelWeg St. Englmar.

Passau (43 km entfernt)

Lassen Sie sich beeindrucken von der größten Kirchenorgel der Welt in der charmanten Stadt am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz.

Ab in die Natur: Rund um Ortenburg

Wen es an einem schönen Ausflugstag auch in die Natur zieht, der hat rund um Bad Birnbach und Ortenburg die richtigen Voraussetzungen! So führt zum Beispiel der Via Nova Pilgerweg durch Ortenburg, welcher erst im Jahr 2005 als Europäischer Pilgerweg eröffnet wurde und als spiritueller Weg ein Zeichen für Frieden und Hoffnung setzen soll. Wer sich lieber aufs Rad schwingt, als zu wandern, wird ebenfalls in und um Ortenburg fündig. Entdecken Sie beispielsweise den Wolfach Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse, die sich durch die sanfte Hügellandschaft schlängelt. Auf diesem Weg können Sie beispielsweise das Kloster Neustift mit seinem spirituellen Klostergarten besichtigen. Auf dem Klosterwinkel Radweg kommen Sie an verschiedenen Wallfahrtskirchen sowie am Schloss Ortenburg mit ihrem Wild- und Vogelpark vorbei und können auf dem Weg eine beeindruckende Sammlung an Votivtafeln in einer der ältesten Marien-Wallfahrtskirchen Altbayerns ansehen. Wer gerne gut isst und die Natur liebt, findet auf dem Apfel-Radl-Weg die perfekte Kombination aus beidem: Auf diesem Weg radeln Sie durch die "Toskana Niederbayerns" entlang von Apfelbäumen und vielen ländlichen Einkehrmöglichkeiten, die Sie mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Region verwöhnen.

 

Kehren Sie nach einem ereignisreichen Ausflugstag zurück ins Wellnesshotel Sonnengut und lassen Sie es sich so richtig gut gehen – zum Beispiel bei einer wohltuenden Behandlung in unserem SPA Bereich oder bei einem köstlichen Dinner, bei dem Sie sich über die Erlebnisse des Tages austauschen oder direkt den nächsten Tag planen können, denn an Ausflugszielen mangelt es Bad Birnbach nicht! Entdecken Sie unter anderem auch das Pferdeland Gillöd, Burghausen, den Tiergnadenhof Gut Aiderbichl oder das Europa Reservat Unterer Inn!