Hamam

Erleben Sie die orientalische Badetradition in exklusivem Ambiente: hochwertige Keramik, warme Farben, ausgesuchte Hölzer und außergewöhnliche Bodenbeläge stimmen Sie auf Wellness aus 1001 Nacht ein!

Unsere Behandlungen:

Dampfbad (Hararet), Ganzkörperpeeling mit Ziegenhaarkese, Seifenschaumwaschung und Ganzkörperseifenmassage. Zur Ruhephase servieren wir türkischen Tee und süßes Konfekt.

Dampfbad (Hararet), Ganzkörperpeeling mit Ziegenhaarkese, Seifenschaumwaschung, Ganzkörperseifenmassage inkl. Kopf- und Fußmassage, abschließende pflegende Apfelduftölung. Zur Ruhephase servieren wir türkischen Tee und süßes Konfekt.

Unser Signature Treatment: Bei erhöhter körperlicher und geistiger Belastung, für den Stoffwechsel und das Immunsystem. Dampfbad, Ganzkörperpeeling, Bierseifenschaumwaschung und Bierseifenmassage. Zur Ruhephase servieren wir ein süffiges Weißbier, Obazda und Brezn.

Türkisches Bad: Hamam Bayern

Die Hamamkultur stammt ursprünglich aus dem Orient beziehungsweise der Türkei und wurde dort von der römischen Badetradition inspiriert. Seit 1450 besteht diese Zeremonie, die früher als Reinigungsritual vor dem Gebet durchgeführt wurde. Außerdem war der Hamam ein wichtiger Treffpunkt, um sich über die neuesten Nachrichten auszutauschen oder Klatsch und Tratsch zu erfahren. Die jahrhundertealte Tradition der Reinigung ist inzwischen in allen Teilen der Welt beliebt, denn das türkische Bad ist eine ganz besondere Ruheoase und dient heutzutage weniger dem Nachrichtenaustausch als vielmehr der Entspannung von Körper und Seele (auf Wunsch auch von Frau für Frau – nach Verfügbarkeit).

Hamam Bad Birnbach – Bei uns türkisch verwöhnen lassen

Besondere Erholung verschaffen beim türkischen Bad das Dampfbad mit Wasserdampf und die anschließende Massage. Dabei werden der Körper und Kreislauf zunächst an eine immer höher werdende Temperatur und Luftfeuchtigkeit gewöhnt. Allerdings kommt es hier, anders als in der finnischen Sauna, nicht primär auf das Schwitzen an. Die Temperaturen sind bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit und etwa 40°C moderat und kreislaufschonend.

Vor dem Besuch wird der Körper durch eine Dusche von Schmutz befreit. Beim Gang ins Dampfbad werden die Muskeln entspannt und die Poren geöffnet. In Verbindung mit dem Wasserdampf werden ätherische Öle eingesetzt, welche die Atemwege reinigen. Durch die Massage des Hamam-Meisters (Tellak) werden abgestorbene Hautpartikel abgetragen und die Durchblutung wird angeregt. Seinen Künsten verdanken Sie den unvergleichlichen Erholungseffekt. Er verwöhnt Sie – nach Einstimmen der Haut auf das bevorstehende Ritual und einer speziellen Waschprozedur – auf dem beheizten Granit-Stein mit angenehmen Einseifungen, Körperpeelings und der typischen Hamam Massage. Der Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System kommen so richtig in Schwung.

Im Entspannungsraum können Sie nach dem Hamam Bad zur Ruhe kommen und ein Glas Tee trinken oder etwas türkisches Konfekt kosten. Sie werden sich nach der Hamam Massage wie neugeboren fühlen. Genießen Sie die heilsame Wirkung des Zaubers aus 1001 Nacht, der Ihrer Haut neue Lebenskraft schenkt und sie zart und geschmeidig macht.

Ruhebereich Rottufer Eingang
Saunawelt in Bad Birnbach
Die wohltuende Wärme, die belebenden Düfte und heißen Dämpfe lösen alle Anspannungen und Verspannungen im Nu auf. Entscheiden Sie ganz nach Ihren Vorlieben, für welche Sauna unseres Wellnessbereichs Sie sich entscheiden möchten.
Saunabereich-Solegrotte
Solegrotte
In unserer Solegrotte genießen Sie eine besonders angenehme, sanfte Wärme mit einer Standardtemperatur von ungefähr 40 °C. Besonders auffällig ist dabei die enorm hohe Luftfeuchtigkeit.
Tepidarium-Hotel-Sonnengut
Tepidarium
Das Tepidarium dient der Regeneration bei einer Temperatur von 34 Grad mit einem milden und trockenen Überwärmungsverfahren auf Steinbänken. Das Immunsystem wird gestärkt ohne den Kreislauf zu belasten.