ausfluege
Anzahl Personen

Ausflugsziele Bad Birnbach: Freilichtmuseum Massing

Haben Sie Lust auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Region? Dann auf in das Freilichtmuseum Massing und das Freilichtmuseum Finsterau! Das Freilichtmuseum Massing ist in etwa 40 Autominuten vom Hotel Sonnengut aus zu erreichen und entführt Sie in die Welt vergangener Jahrhunderte. Auf dem freien Gelände und in verschiedenen Gebäuden können Sie hier das ganze Jahr über das Leben unserer Vorfahren hautnah miterleben. Das ist nicht nur für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis, sondern auch für Erwachsene eine empfehlenswerte Sehenswürdigkeit bei Bad Birnbach!

 

Freilichtmuseum Finsterau

Aus dem gesamten Gebiet des Bayerischen Waldes wurden authentische Bauernhäuser zum Freilichtmuseum Finsterau gebracht, um auf dem Gelände ein Stück lebendiger Vergangenheit zu erschaffen. Unter anderem finden Sie hier eine Dorfschmiede, ein Wirtshaus, eine Kapelle und verschiedenste Tiere wie Esel, Schafe oder Kühe. In den Bauerngärten wachsen Kräuter und bunte Blumen und im Inneren der Stuben können Sie echte Möbel und traditionelle Gegenstände entdecken.

 

Neben zahlreichen wechselnden Sonderausstellungen finden Sie hier zum Beispiel auch die Dauerausstellung der Schusterwerkstatt und können diesen aussterbenden Handwerksberuf neu entdecken: Die Exponate zeigen hölzerne Leisten, alte Arbeitshocker und Werkbänke mit allerhand typischem Schusterwerkzeug wie Ahle, Raspel oder Falzzange. Kleine Events, die regelmäßig stattfinden, sind ebenfalls einen Besuch im Freilichtmuseum wert: In der Dorfschmiede zum Beispiel können Sie jeweils von März bis Oktober den Schmiedeprozess kleiner Gegenstände am rußigen Arbeitsplatz eines waschechten Schmieds beobachten und dabei zusehen, wie er starres Eisen in fließende Formen bringt.

Europa-Reservat Unterer Inn (20 km entfernt)

Teils auf bayerischer, teils auf österreichischer Seite, ist das Reservat wohl eines der besten Vogelbeobachtungsgebiete im bayerischen Raum. Es gehört zu den wichtigsten Drehscheiben im interkontinentalen Vogelzug und bisher wurden hier über 300 Vogelarten nachgewiesen. Spannende Exkursionen für Ornithologen und Natur- und Tierliebhaber.

Ballonhafen Bad Griesbach (ca. 12 km)

Abheben in luftige Höhen: Sie suchen für Ihren Urlaub das absolute Ausflugshighlight? Unternehme eine Tour zum Ballonhafen Bad Griesbach!

WaldWipfelWeg St. Englmar (ca. 83 km)

Entdecken Sie eins der beliebtesten Ausflugsziele Bayerns in der Nähe Bad Birnbachs und wagen Sie sich in luftige Höhen auf dem WaldWipfelWeg St. Englmar.

Freilichtmuseum Massing

Auch das Freilichtmuseum Massing bringt Ihnen das ländliche Siedlungswesen des Bayerischen Waldes näher. Hier erleben Sie die vergangene Bauernwelt mit ihren hölzernen Häusern und tierischen Bewohnern. Dort schlägt der Museumspfau sein Rad, während die Sau sich im Museumsschlamm wälzt. Fünf Höfe aus den umliegenden Ortschaften wurden im Freilichtmuseum Massing zusammengestellt, darunter auch imposante Vierseithöfe. Zwischen Feldern, Wiesen und Hecken gelingt neugierigen Besuchern ein Blick in die Vergangenheit. Auch hier finden Sie im Inneren der Kammern zahlreiche originale Gegenstände wie bemalte Truhen sowie Schränke, Stickereien, Keramik und Kachelöfen.

 

Neben einem Waschhaus gibt es sogar auch eine Kegelbahn, eine Seilerei und einen Krämerladen. Aus den Museumsküchen schwingt Ihnen der Duft frischgebackenen Brotes und Krapfen entgegen. Beim Brotbacken im Steinbackofen können Sie den zünftigen Bäcker*innen sogar über die Schulter schauen. Eine Dauerausstellung im Freilichtmuseum Massing beschäftigt sich mit der Ernährung und Vorratshaltung in vergangenen Zeiten. Hier erfahren Sie alles über die bäuerliche Speisekammer, durch die eine ganzjährige Versorgung mit Lebensmitteln aus eigener Ernte und Produktion sichergestellt wurde. Wem hier das Wasser im Mund zusammenläuft, der kann für eine Pause im Museumsstüberl einkehren und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

 

Ein Ausflug der besonderen Art ist das Freilichtmuseum Massing und Finsterau allemal! Kehren Sie nach diesem Tag in der Vergangenheit in unser Wellnesshotel Sonnengut in Bad Birnbach zurück und lassen Sie sich in unserem modernen Wellnessbereich verwöhnen. Wenn Sie noch nicht genug haben von Reisen in die Vergangenheit, dann planen Sie doch einen weiteren Ausflug, zum Beispiel in die Barockstadt Schärding oder zum Schloss Tüßling

Großer Arber (130 km entfernt)

Der mit 1456 über NN liegende waldfreie Berg ist der höchste Berg des Bayerischen Waldes. Der Gipfel steht unter Naturschutz und ist auch mit einer Seilbahn zu erreichen. Im Winter gibt es hier sehr gute Wintersportbedingungen.

Schloss Tüßling (ca. 57 km)

Unweit von Bad Birnbach finden Sie das liebevoll restaurierte Schloss Tüßling, eins der schönsten und besterhaltenen Renaissanceschlösser des Landes! Bekannt für seinen Weihnachtsmarkt im Winter und Gartentagen im Sommer oder Konzerte