Reiten in Bad Birnbach
Anzahl Personen

Reiten in Bayern rund um Bad Birnbach

Reiten hat für unseren Körper viele positive Aspekte, denn während des Reitens wird die Muskulatur trainiert und insbesondere der Rücken gestärkt. Leiden Sie unter Rückenschmerzen, kann Reiten die Schmerzen entweder lindern oder sogar ihrem Entstehen vorbeugen, da eine gute Körperhaltung enorm wichtig für diesen Sport ist. Die Kombination zwischen Muskelaufbau und Haltungskorrektur ist besonders gut für den Rücken. Des Weiteren werden beispielsweise die Körperkoordination und der Gleichgewichtssinn verbessert. Auch auf unsere seelische Verfassung hat das Reiten eine positive Auswirkung. Die Kombination von frischer Luft und der Interaktion mit den Pferden kann Ihnen bei starker Belastung helfen, Ruhe und Ausgleich zu finden.

 

Die Rottaler Pferdezucht

 

Entdecken Sie die abwechslungsreiche Rottaler Hügellandschaft mal ganz anders – und zwar auf vierbeinigen Pferdestärken! Reiten und Wellness gehen in Niederbayern Hand in Hand, denn die Region ist nicht nur als Oase der Ruhe bekannt. Das Rottal ist auch berühmt für seine Pferdezucht in landschaftlich einmaliger Lage. Neben der ostfriesischen Pferdezucht ist die Zucht der Rottaler Pferde die älteste bekannte Pferdezucht Deutschlands. Im Rottal in Niederbayern entstand sie durch ungarische Beutepferde mit arabischer Blutführung, deren Veredelung angestrebt wurde. Später wurden die Rottaler wegen ihrer Schnelligkeit und Ausdauer als Militärpferde genutzt. Heute wird diese besondere Rasse vorrangig als Sportpferd gezüchtet und trainiert. Sie eignen sich außerdem sehr gut zum Voltigieren und als Therapiepferd, denn sie haben einen sehr gutmütigen, ausgeglichenen Charakter. Die Rasse des Rottalers gilt als vom Aussterben bedroht und ist eine der seltensten Pferderassen in Europa. Vor allem Hobbyzüchter in Bayern versuchen, den Rottaler als Rasse zu erhalten. Natürlich finden sich auf den Reiterhöfen der Region in Niederbayern auch viele andere Pferderassen, die sich für einen Ausritt eignen.

 

Ausritte in Niederbayern

 

Im wunderschönen Niederbayern finden Sie ein Paradies für Mensch und Tier. Unternehmen Sie einen Ausritt und erleben Sie die unberührte Natur hoch zu Ross. Das geht auch ohne eigenes Pferd. Die umliegenden Reiterhöfe bieten zahlreiche geführte Ausritte für jedes Alter und Können an. Für fortgeschrittene Reiter empfiehlt sich ein längerer Wanderritt, bei dem Sie die Umgebung erkunden und für einen Tag eins mit Tier und Natur werden können. Vom sanft schaukelnden Pferderücken getragen können Sie den Alltagsstress zuhause in Vergessenheit geraten lassen. Ob Sie gemächlich im Schritt auf idyllischen Wegen durch die Wälder reiten und Rast an einem ruhigen See machen oder ob Sie eher das Abenteuer suchen und sich auf den weiten Wiesen im Galopp ein Rennen mit Ihren Ausrittspartnern liefern – ein ereignisreicher Tag ist hier garantiert. Viele Gasthöfe haben sogar einen Anbindeplatz für die Pferde, wenn Sie während Ihres Ausritts in einem der Lokale einkehren und eine Erfrischung genießen möchten. Auf verschiedenen Reitrouten kommt jeder Reiter auf seine Kosten. Sie möchten einen wunderschönen Ausblick auf das Rottal? Wählen Sie die Route von Simbach nach Vilshofen! Auf der Strecke von Holzhäuser nach Oberradlsbach erwartet Sie ein leichtes Bergauf-Bergab. Auch die Route von der Donaubrücke bei Bogen nach Rattenberg besticht durch ihre wunderschöne Lage im Naturpark Bayrischer Wald.

 

Man sagt nicht ohne Grund: Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück der Erde. Und kommt noch wohltuende Wellness hinzu, verdoppelt sich das Glück! Reiten und Wellness ist eine optimale Kombination für die Entspannung von Körper, Geist und Seele. Nach einem abenteuerlichen Tag auf dem Pferd kehren Sie ins Hotel Sonnengut in Bad Birnbach zurück und können sich bei uns von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen.

 

Reiten Sie gemeinsam mit dem Wellnesshotel Sonnengut


Nutzen Sie Ihren Urlaub in Bad Birnbach für Stundenritte, Trekkingtouren, Ponyreiten für Kinder und Erwachsene, zum Wanderreiten – oder genießen Sie bequem in der Kutsche sitzend die Schönheit der niederbayrischen Toskana.
Finden Sie hier Ihr Glück auf dem Pferderücken in den umliegenden Reiterhöfen. Die Reitanlagen, die internationalem Turnierstandard entsprechen, bieten attraktives für jedes Alter und Können: ob erste Begegnung mit dem Pony / Pferd, über Longieren bis hin zu selbstständigem Reiten.
Von Einzelstunden bis zum Reitkurs, von ersten Ausritten bis hin zu reizvollen Ausflügen hoch zu Ross. Und bei einer Kutschfahrt können Sie praktisch erlernen, wie Ein- und Zweispänner gefahren werden!

 

Reiten in Bayern


Reiterhöfe rund um Bad Birnbach:


• Reit- und Fahrhof Heindle: Lederling 8, 84364 Hirschbach


Tel.: (+49) 85 65 / 964 49 96
kheindle@reit-und-fahrhof-heindle.de
www.reit-und-fahrhof-heindle.de (nur Reitunterricht)

• Pferdeland Gillöd: Gilöd 28, 84364 Bad Birnbach, Baumgartner Josef, Tel.: (+49) 85 63 / 23 52

 
Reiten/Ausritte:

Lernen Sie mit Ihren Kindern die Welt der Ponys lieben und schätzen, Inkl. gemeinsame Vorbereitung der Pferde.
Nähere Informationen erteilen wir Ihnen gerne an unserer Hotelrezeption.

 

Ausgewählte Reit-Routen:


• von Willenbach nach Plattling immer an der Rott entlang
• von Kronwillen nach Vilshofen mit stetigen Bergauf-Bergab
• von Holzhäuser nach Oberradlsbach mit leichtem Bergauf-Bergab
• von Simbach nach Vilshofen schönste Ausblicke auf das Rottal
• von Stephansposching nach Viechtach immer an der Donau entlang
• von der Donaubrücke bei Bogen nach Rattenberg im Naturpark Bayrischer Wald