Radtouren Niederbayern: Die Krokodilsteintour

Radtouren im Urlaub bieten den perfekten Ausgleich zum bewegungsarmen Alltag, der nur selten die Gelegenheit bietet, die Natur zu Fuß oder auf dem Rad zu erkunden. Entspannung ist häufig eng mit Bewegung und frischer Luft verbunden. Niederbayern, insbesondere das Rottal und die Umgebung des Inns, bietet wunderschöne Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Schwingen Sie sich in Ihrem Urlaub bei uns in den Sattel und erkunden Sie die Umgebung des Hotels Sonnengut vom Zweirad aus. Ein besonderes Highlight ist eine Fahrradtour zum bekannten Krokodilfelsen bei Asenham.

Die Streckenmerkmale:

Schwierigkeitsgrad: LEICHT
Länge der Strecke: 13,9 km
Höchster Punkt: 220 m
Fahrzeit: ca. 1:30 Std.
Maximale Steigung: 15%
Ausrüstung: Mountainbike, Toruenrad

Krokodilsteintour – Beschreibung

Unter den Radtouren Niederbayern gehört die Krokodilsteintour zu den leichteren Radtouren und dauert etwa 1 Stunde. Wer sich Zeit nimmt, um die Natur zu genießen, kann auch etwas länger brauchen. Diese Tour ist für jedes Fitnesslevel geeignet und es genügt ein einfaches Tourenrad oder Mountainbike. Zunächst geht es ganz entspannt los und wie bei all den schönen Radtouren durchs Rottal radeln Sie durch wohltuende Natur.

Ihr Weg führt Sie durch die flache Landschaft bei Bad Birnbach auf gut ausgebauten Radwegen in Richtung des Flusses Rott. Felder, Wiesen und urige Bauerhöfe ziehen an Ihnen vorbei, während Sie ein Stück dem Flusslauf westwärts folgen können, ehe Sie die Rott dann überqueren, um weiter nach Süden Richtung Steina und Asenham zu radeln. Auf halber Strecke zwischen Steina und Asenham, rund 4 Kilometer von Bad Birnbach, stoßen Sie dann auf den Krokodilfelsen. Der mächtige Felsbrocken, welcher bereits vor etwa 12 Millionen Jahren entstanden ist, befindet sich auf einer Anhöhe. Wind und Wetter haben ihn mit der Zeit in die Form eines Krokodils geschliffen. Die seltene geologische Formation wurde sogar zum Naturdenkmal im Landkreis Rottal Inn ausgezeichnet.

Bereits von Weitem sieht man das aufgerissene Maul, das ein beliebtes Fotomotiv ist. Hier finden Sie Kartenmaterial mit dem genauen Standort des Krokodilfelsens. Vom Krokodilfelsen aus können Sie auch einen herrlichen Ausblick bis nach Asenham genießen, ehe Sie den Rückweg antreten. Ganz in der Nähe befindet sich auch eine einsam gelegene Kirche sowie einer der schönsten Biergärten der Region Bayerbach, der Gasthof zur Mühle. Entlang des Bleichenbachtals führt der Weg Sie schließlich zurück nach Bad Birnbach. Dort können Sie die Tour gemütlich bei uns im Hotel bei einer Runde Wellness oder einem köstlichen Dinner ausklingen lassen.

Wandern-mit-Hund
Wandern
Genießen Sie die wunderschöne Natur rund um das Hotel Sonnengut. Interessante Wanderrouten warten in der Rottal-Inn-Region auf Sie!
Radlfahrer
Radfahren – Biken
Ein Radurlaub im Rottal-Niederbayern ist wunderschön, ob gemütlich im Sattel eines Rad’s, E-Bike, E-MTB oder eher sportlich rasant auf einem Mountain Bike die Natur erkunden.
Wanderer-Schuhe-und-Waden
Nordic Walking
Nordic Walking – Trainieren Sie intensiv Herz, Kreislauf und Muskeln, ohne sich zu überfordern und genießen Sie dabei die atemberaubende Landschaft rund um das Hotel Sonnengut.