Radtour Niederbayern: Kloster Tour

Die Kloster Tour ist eine mittelschwere Strecke unter den Radtouren Niederbayern und eignet sich perfekt dazu, die schöne Landschaft kennenzulernen und zu erleben. Mit einem Trekkingrad und etwas Kondition für die Steigung zwischen den Kilometern 4 und 9 sind Sie für die Kloster Tour perfekt ausgestattet. Genießen Sie das Rottal-Panorama und die idyllische Landschaft.

Die Streckenmerkmale:

Schwierigkeitsgrad: MITTEL
Länge der Strecke: 28,5 km
Höchster Punkt: 522 m
Fahrzeit: ca. 2 Std.
Maximale Steigung: 11%
Ausrüstung: Trekkingrad

Kloster Tour – Beschreibung

Los geht es in Bad Birnbach, wo Sie auf der Straße Bleichenbacher Weg Richtung Fluss fahren. Folgen Sie der Rott nach links und überqueren Sie diese an der nächsten Brücke. Auf der Kreisstraße PAN 13 geht dann die Fahrt zum Asbacher Kloster los. Durch grüne Wiesen und Felder über kaum befahrene Straßen kommen Sie an kleinen Ortschaften wie Luderbach und vereinzelten Häuseransammlungen vorbei. Bäche wie der Luderbach und der Asbacher Bach begleiten Sie auf Ihrem Weg. Eine Weile geht es auch durch den Wald, wo Sie die frische Luft im Gesicht spüren. Ziel ist das Kloster Asbach und der Klosterhof St. Benedikt. Das Kloster Asbach beherbergt zum Teil ein Zweigmuseum des bayerischen Nationalmuseums. Asbach selbst ist ein kleiner Ortsteil des Marktes Rotthalmünster im niederbayerischen Landkreis Passau. Hier können Sie auch die Pfarrkirche St. Matthäus besuchen, die als Klosterkirche von 1771 bis 1780 im Stil des Frühklassizismus‘ entstand. Von hier aus geht es auf die größtenteils flache Heimfahrt über Bayerbach nach Bad Birnbach.

Für eine genauere Streckenplanung besuchen Sie die offizielle Seite Bad Birnbachs und ziehen Sie die Kartenansicht der Fahrradtour zu Rate.

Entdecken Sie viele weitere wunderschöne Radtouren Niederbayern. Für Naturbegeisterte Mountainbiker lohnt sich beispielsweise die Stille Runde. Wie viele der beliebten Radwege Niederbayerns führt Sie die Stille Runde durch die hügelige Rottaler Landschaft. Weniger anspruchsvoll ist die St. Ulrichs Tour. Einsteiger und Gelegenheitsradler können auf dieser einstündigen Tour die Umgebung erkunden und entspannen. Wer die Region lieber mit einem ortskundigen Führer erkunden möchte, kann jeden Freitag im Sommer an einer geführten Radtour teilnehmen.

Radlfahrer
Radfahren – Biken
Ein Radurlaub im Rottal-Niederbayern ist wunderschön, ob gemütlich im Sattel eines Rad’s, E-Bike, E-MTB oder eher sportlich rasant auf einem Mountain Bike die Natur erkunden.
Wanderer-Schuhe-und-Waden
Nordic Walking
Nordic Walking – Trainieren Sie intensiv Herz, Kreislauf und Muskeln, ohne sich zu überfordern und genießen Sie dabei die atemberaubende Landschaft rund um das Hotel Sonnengut.
ausfluege
Ausflüge
Der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art. Egal, ob Sie die bayerische Kultur erleben möchten, die bayerische Natur erkunden oder einen Familienausflug machen möchten.