nordicwalking
Anzahl Personen

Nordic Walking Niederbayern: Thermenbachrunde

Neben Wanderern und Fahrradfahrern wird das Rottal auch von Walkern erobert. Die Landschaft eignet sich hervorragend für wohltuende Nordic Walking Runden. Nordic Walking gehört zu den gesündesten Sportarten und ist dem Skilaufen nachempfunden. Durch den hohen Muskeleinsatz kommt der Körper richtig in Schwung. Und das Beste: Die Sportart ist für alle geeignet, nicht nur für aktive Sportler. Machen Sie sich auf eine Nordic Walking Tour durch die bayerische Landschaft und tun Sie dabei nicht nur Ihrem Körper etwas Gutes, sondern auch der Seele, die in der grünen Umgebung neue Energie tanken kann.

Unterschiedliche Strecken verschiedener Schwierigkeitsgrade bieten die passenden Herausforderungen für jeden. Entdecken Sie zum Beispiel die Thermenbach Runde, die auch für Jogger geeignet ist. Die steigungslose Runde eignet sich perfekt dazu, die Technik zu festigen oder die Ausdauer zu trainieren. Sie gehört zu den leichten Strecken und eignet sich daher auch für Anfänger.

 

Streckenbeschreibung:

Die Strecke startet direkt in Bad Birnbach, eine Anreise mit dem Auto ist also für die Gäste des Hotels Sonnengut nicht nötig. Los geht es an der Streckentafel am Artrium. Nicht weit vom Artrium entfernt finden Sie auch Informationstafeln und Geräte zum Aufwärmen. Nach dem Aufwärmen geht es Richtung Rottal Terme los (nicht über die Kurallee, sondern durch die Grünanlage hinter dem Artrium). Biegen Sie am Brunnen links ab. Sie treffen nach nur kurzer Zeit auf eine Straße, die Sie in die Felder, weg von Bad Birnbach führt. Folgen Sie dieser etwa 10-15min bis zur Rott. Sie kreuzen unterwegs die B388. Gleich nach dem Überqueren der Rott geht es nach links. Mit der Rott auf der einen Seite und der grünen Natur auf der anderen Seite lassen Sie den Asphalt hinter sich und laufen etwa 2 Kilometer flussabwärts. Diesen Streckenabschnitt können Sie zum Beispiel für ein Intervalltraining nutzen.

Nach etwa 3,5 Kilometern überqueren Sie bei der PAN43 erneut die Rott und machen sich auf der anderen Seite wieder in Richtung Bad Birnbach auf. Sie walken jetzt stromaufwärts und können auf Ihrem Weg eine riesige 1000jährige Eiche am Flussufer entdecken. Hier können Sie sich auch auf einer Bank zu einer kleinen Rast niederlassen und die wunderschöne Umgebung genießen. Bald darauf stoßen Sie wieder an den Punkt, wo Sie auf dem Hinweg die B388 überquert haben. Hier können Sie entweder dem gleichen Weg wie auf dem Hinweg folgen oder aber Sie halten sich rechts und kehren durch die Rottauen zurück zum Aritrium.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine ungefähre Wegbeschreibung handelt. Für eine bessere Übersicht und Orientierung nutzen Sie zum Beispiel die Kartenansicht dieser Strecke des Tourenportals Bad Birnbach oder ziehen Sie andere Kartenportale zu Rate.

 

Streckenmerkmale

Schwierigkeit: LEICHT
Strecke: 6,7 km
Dauer: 1,29 Std.
Aufstieg: 16 m
Abstieg: 16 m 

Buchen im Sonnengut
07 nordicwalking2
Tourübersicht

Hier klicken, um zurück zur Tourübersicht zu gelangen!