niederbayern wellnesshotel sonnengut bayern
Anzahl Personen

Wellness Urlaub in Niederbayern

Niederbayern ist sowohl zweitgrößter bayrischer Bezirk als auch Regierungsbezirk. Es ist als altes Bauernland auch heute noch landwirtschaftlich geprägt (u.a. größtes Anbaugebiet für Gewürzgurken in Europa, Anteil am weltweit größten Hopfenanbaugebiet, der Hallertau).
Anziehend sind vor allem die renommierten niederbayerischen Bäder. Gesundheitsbewusste genießen an den heißen, schwefelhaltigen Quellen aus der Tiefe des Urgesteins Entspannung und Erholung. Bad Birnbach sorgt als jüngster Spross der Bäderfamilie für den guten Ruf der niederbayerischen Bäderlandschaft. Niederbayern hat die Natur reich beschenkt: Sanfte Hügellandschaft, Wiesen, Äcker, Wälder im Süden. Genießen Sie diese Landschaft mit einem unvergesslichen Aufenthalt im Wellnesshotel Sonnengut.
Das reizvolle Donautal dazwischen. Im Norden als landschaftlicher Höhepunkt der „Wald“, wie er volkstümlich genannt wird. Als eines der geologisch ältesten Gebirge Europas ist er auch als erster Nationalpark der Bundesrepublik Deutschland eine Attraktion für alle Naturliebhaber.

Wellnesshotel Sonnengut in Niederbayern

Niederbayern hütet diese Kostbarkeiten mit Landschafts- und Naturschutzgebiete und im weit über die Grenzen des Landes bekannten Nationalpark: der Bayerischer Wald. Neben Natur pur in abwechslungsreicher Landschaft ist Niederbayern ein geschichts- und kulturträchtiges Land mit reichen Kulturschätzen. Aktiv gelebt und gepflegt werden auch niederbayerische Volkskunde, seine Bräuche, Trachten, Tänze …
Entdecken Sie eine faszinierende Region – mit Spaß und Erholung gemeinsam mit dem Wellnesshotel Sonnengut in Bad Birnbach.

bad birnbach wellnesshotel sonnengut bayern
Bad Birnbach Ausflugstipps

Bad Birnbach liegt etwas erhöht (376 m) über dem sanften Tal der Rott in der Region Landshut. Bad Birnbach bildet zusammen mit den Orten Bad Griesbach und Bad Füssing das so genannte niederbayrische Bäderdreieck.

weiher
Kultur im Rottal

Das Rottal im südlichen Niederbayern gelegen, gilt als eine der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands. Die Rott, ein etwa 109 Kilometer langer Nebenfluss des Inns, ist der Namenspatron einer ganzen Region.

Buchen im Sonnengut