Burgen und Schlösser in Bayern: eine Reise in die Vergangenheit

Bayern ist ein Land der Königsschlösser und Ritterburgen, in welchen die Vergangenheit bei einem Besuch eindrucksvoll lebendig wird. Wenn Sie sich für Geschichte und Architektur interessieren, ist eine Besichtigung der Burgen und Schlösser in Bayern genau das Richtige für Sie. Die Region ist gespickt mit historischen Monumenten, die auf einer Entdeckungstour von Ihnen erforscht werden können. Kommen Sie deshalb vorbei: Im Wellnesshotel Sonnengut genießen Sie entspannende Stunden voller Erholung und Wohltat, nachdem Sie Ihre persönliche Tour durch die Fürstenhäuser Bayerns unternommen haben. Das Sonnengut Magazin stellt Ihnen dafür eine Auswahl von Bayerns Herrensitzen und Festungen vor. Lassen Sie sich in vergangene Zeiten entführen!

Bad Birnbach als idealer Ausgangspunkt

Wenn Sie während Ihrer Auszeit in Bayern wunderschöne Schlösser und Burgen besuchen möchten, eignet sich Bad Birnbach als praktischer Ausgangspunkt für Ausflüge dieser Art. Sie müssen als Gast in unserem Hause nicht stundenlang durch Deutschland fahren, wenn Sie wundervolle und imposante Bauten aus der Vergangenheit bestaunen möchten.

Die mittelalterliche Burg Burghausen

Für alle, die sich für das Mittelalter interessieren, ist die Burg in Burghausen ein absolutes Muss. Vom Sonnengut aus erreichen Sie sie in unter einer Stunde mit dem Auto! Die beeindruckende Festung gilt als längste Burganlage der Welt. Sie erstreckt sich über mehr als einen Kilometer und bietet eine tolle Aussicht auf die Stadt und die Salzach. Bewandern Sie die Burg, blicken Sie auf die bunten Häuser der Altstadt und erleben Sie den mittelalterlichen Charme der Anlage. Die gut erhaltenen Mauern, Türme und Höfe versetzen Sie ohne weiteres in vergangene Zeiten.

Das historische Schloss Ortenburg

Ebenfalls nicht weit vom Sonnengut entfernt befindet sich das Schloss Ortenburg, das mitten in der Landschaft Niederbayerns liegt. Diese imposante Anlage stammt aus dem 11. Jahrhundert und hat sich im Laufe der Zeit zu einem ansehnlichen Renaissance-Schloss entwickelt. Bestaunen Sie hier prächtige Festsäle, kunstvolle Wandmalereien und die gut erhaltene Schlosskapelle. Die historische Bedeutung und die architektonische Schönheit machen das Schloss zu einem wichtigen kulturellen Erbe Bayerns. Dieses erreichen Sie innerhalb einer halben Stunde vom Sonnengut aus. Ein Besuch lohnt sich vor allem wegen der regelmäßigen Events und Ausstellungen im Schloss.

Das könnte Sie auch interessieren:

Poolmosaik-mit-Schwimmer
Bad Birnbach bei Schnee
Frau entspannt bei einer Massage
Rosen-Peeling
weihnachtsstimmung
christkindlmarkt

Bayern hat viel zu bieten

Wenn Sie sich eher für die bekannteren Bauten interessieren und diese beispielsweise bei einem längeren Tagestrip von Bad Birnbach aus besuchen möchten, sollten Sie die Besichtigung folgender Schlösser in Betracht ziehen:

Das Märchenschloss Neuschwanstein

Wenn Sie an Burgen und Schlösser in Bayern denken, haben Sie dieses prächtige Bauwerk sicherlich direkt im Sinn. Kein anderes Schloss symbolisiert Bayerns märchenhafte Schönheit so sehr wie das Schloss Neuschwanstein. Hoch oben auf einem Felsen über dem Dorf Hohenschwangau thront dieses fabelhafte Prunkhaus, das jährlich Millionen von Besuchern aus aller Welt anzieht. Erbaut im 19. Jahrhundert von König Ludwig II. ist Neuschwanstein ein architektonisches Meisterwerk, das wie aus einem Märchenbuch entsprungen scheint. Die prunkvollen Räume und die grandiose Aussicht auf die umliegenden Berge und Seen machen jeden Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Romantik im Schloss Linderhof

Schloss Linderhof, ebenfalls von König Ludwig II. erbaut, ist ein wahres Juwel der Burgen und Schlösser in Bayern. Eingebettet in die idyllische Landschaft der Ammergauer Alpen besticht es durch seine exquisite Inneneinrichtung und die wunderschön gestalteten Gartenanlagen. Besonders sehenswert sind der Spiegelsaal und der Maurische Kiosk, die Einblicke in die luxuriöse und fantasievolle Welt des Märchenkönigs bieten. Wenn Sie das Schloss Linderhof besuchen, erleben Sie eine Reise in eine ganz andere, charmante Welt.

Die prachtvollen Residenzen in München

Burgen und Schlösser in Bayern sind auch in der Landeshauptstadt München vertreten. Hier können Sie gleich mehrere königliche Häuser bestaunen. Die Münchner Residenz, einst Sitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige, glänzt durch ihre prächtigen Säle und kunstvollen Ausstellungen. Besonders schön sind die Ahnengalerie und das erhaltene Antiquarium.

Nicht weit entfernt davon liegt das Schloss Nymphenburg, die ehemalige Sommer-Residenz der Wittelsbacher. Im weitläufigen Schlosspark können Sie ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Im Hintergrund ist stets das Schloss, das die Szenerie mit seiner Eleganz verschönert.

Ihre unvergessliche Zeitreise

Die Burgen und Schlösser in Bayern sind wahre Zeugen vergangener Epochen. Erforschen Sie selbst diese Orte, an denen das Gestern lebendig wird! Dabei können Sie in romantische Märchenwelten eintauchen oder die schroffe Zeit des Mittelalters verspüren. Jede dieser historischen Stätten erzählt ihre eigene, faszinierende Geschichte. Planen Sie deshalb Ihre Reise nach Bad Birnbach und lassen Sie sich von der altertümlichen Pracht und der majestätischen Schönheit der Fürstensitze Bayerns verzaubern. Nach einem ereignisreichen Tag voller Entdeckungen können Sie im Hotel Sonnengut entspannen und die Ruhe sowie den Komfort bei wohltuender Wellness genießen. So kombinieren Sie Ihre Reise durch Bayerns Geschichte fabelhaft mit sanften Wellness-Angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!